Nachrichten

Gottesdienste und Trauerfeiern in der Kirche mit 3G-Regelung


29. November 2021

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher,

durch die neue Corona-Schutz-Verordnung vom 22. November 2021 und den entsprechenden Orientierungsplan unserer Landeskirche, sind wir gewiesen, die 3G-Regelung auf unsere Gottesdienste und Trauerfeiern in der Kirche anzuwenden. Nur wer im Blick auf Covid-19 geimpft, genesen oder getestet ist, kann unsere Gottesdienste besuchen.

Es ist uns ein großes Anliegen, sowohl dass weiterhin jeder zu unseren Gottesdiensten kommen kann, als auch allen Besuchern ein höchstes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.  

Daher bitten wir Sie, am Eingang das Datenblatt auszufüllen und Ihren Status anzugeben. Werfen Sie das Datenblatt anschließend in die Box.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Mitwirken!